Premium-Aerotec

Hochtechnologie in mehr als 90 Jahren Flugzeugbau

header_logoAugsburg blickt auf eine lange Geschichte im Flugzeugbau zurück. Der Grundstein dafür wurde bereits 1916 von den Bayerischen Rumpler-Werken gelegt. In den Jahrzehnten bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs stand der Name Willy Messerschmitt für die Luftfahrtindustrie in Augsburg. Nach 1945 bis heute prägten bis zur Gründung von Premium AEROTEC Unternehmen wie MBB, DASA und EADS den Flugzeugbau. Der Beginn von Entwicklung und Fertigung verbindet sich mit Programmen wie der Fouga Magister, der Fiat G.91, dem F-104 Starfighter, der C-160 Transall und der F-4 Phantom. Heute arbeiten 3.800 Mitarbeiter in unterschiedlichen Funktionen an Komponenten für Airbus und den Eurofighter, wobei der zivile Produktionsanteil 80 Prozent ausmacht.

Der Standort Augsburg ist Partner in allen bedeutenden europäischen Luftfahrtprogrammen. Hier werden Rumpfteile und hochbelastete Strukturkomponenten für militärische und zivile Programme aller Art gefertigt, montiert und ausgerüstet.

Premium AEROTEC
Standort Augsburg
Haunstetter Str. 225, 86179 Augsburg
Tel.: +49 (0)821 801-0, Fax: +49 (0)821 801-62071

Mitarbeiter: ca. 3.800, Gesamtfläche: 291.944 m², Bebaute Fläche: 138.693 m²

(Mit freundlicher Genehmigung, Quelle: www.premium-aerotec.com)