Sportanlage Haunstetten

Sportanlage Haunstetten

Sechs Fußballfelder, ein Sandplatz und eine bis 21 Uhr beleuchtete 400-Meter-Laufbahn machen die Sportanlage Haunstetten bei Sportlern sehr beliebt. Auf der überdachten Zuschauertribüne gibt es 1136 Sitzplätze. Um das Hauptfeld verläuft eine Sandbahn, auf der Motorradrennen stattfinden.

Die Stadt Haunstetten eröffnete die Anlage 1969 – seit der Eingliederung Haunstettens 1972 verwaltet die Stadt Augsburg die Sportanlage.

Adresse
Bezirkssportanlage Haunstetten  Im Stadtplan
Unterer Talweg 100 , 86179 Augsburg

Betriebsleiter: Theodor Glombik
0821 324-9871, 0172 8589308
(Quelle: augsburg.de)