Sporthalle Haunstetten

Sporthalle Haunstetten

Die Dreifachturnhalle im Stadtteil  Haunstetten wird für Schul- und Breitensport genutzt. Bei offenen Trennwänden blicken bis zu 450 Zuschauer auf ein 45 mal 28 Meter großes Spielfeld. Eröffnet wurde die Sporthalle Haunstetten 1974 – gemeinsam mit dem benachbarten Hallenbad.

Adresse:
Sporthalle Haunstetten       Im Stadtplan
Karl-Rommel-Weg 11, 86179 Augsburg

Betriebsleiter: Michael Mosler
0821 324-9796, 0172 8589323

Daten

Eröffnung 1974
Tribüne ca. 450 Sitzplätze
Fußboden der Haupthalle Schwingboden
Maße der Haupthalle 45,00 m x 28,00 m
Ausstattung wird auf Anfrage mitgeteilt

Bewirtung
Badgaststätte (verpachtet), 0821 82330433

Erreichbarkeit
– Buslinie 34/39 im Stadtteil Haunstetten, Haltestelle Joh.-Strauß-Straße – 2 Gehminuten zur Sporthalle
– kostenlose Parkplätze bei der Sporthalle und dem benachbarten Hallenbad
(Quelle: augsburg.de)