Schlagwort-Archiv: Beyeröhde

Haunstetten nach Niederlage in Beyeröhde nun Schlußlicht

TSV-Hanball-logoTiefpunkt erreicht

(hv). Jetzt ist es passiert: mit einer 20:30 (9:14)-Niederlage beim TV Beyeröhde und gleichzeitigen Punktgewinnen der Konkurrenz sind die Handballerinnen des TSV Haunstetten auf den letzten Platz abgerutscht und stehen in den nächsten Wochen endgültig mit dem Rücken zur Wand.… Weiterlesen →

Haunstetter Frauen müssen nach Beyeröhde

TSV-Hanball-logoKeine Faschingspause

(hv). Handball-Zweitligist TSV Haunstetten kann die tollen Tage nur bedingt genießen: am Faschingssamstag müssen die Rot-Weißen beim Tabellenvierten TV Beyeröhde ran (18.45 Uhr) und stehen dabei wieder vor einer Geduldsprobe.
Trainer Vornehm warnt bereits im Vorfeld eindringlich vor den Offensivkünsten der Wuppertaler, die nicht selten über sechzig Angriffe pro Partie laufen: „Da müssen wir ab und zu eine Vollbremsung einlegen, denn wenn wir dieses Tempo mitgehen, sind wir so gut wie chancenlos.“ Auf TSV-Seite erwartet man eine ähnlich heikle Aufgabe wie zuletzt in Halle und deshalb will man an die gezeigte Leistung anknüpfen: „Das sollte uns Mut machen,“ sagt auch Interims-Spielgestalterin Annika Schmid, welche die beiden etatmäßigen Horner und Putzke zu vertreten hatte.… Weiterlesen →

Hochgeschwindigkeits-Handball in Haunstetten

TSV-Hanball-logoZweitliga-Frauen erwarten Beyeröhde

(hv). Am Samstagabend (15.10.2016) geht es in der Albert-Loderer-Halle des TSV Haunstetten wieder rund: um 18 Uhr empfangen die Handballerinnen in der 2.Bundesliga den TV Beyeröhde und dürfen sich hier auf eine Offensivflut einstellen.
Mit 84 Angriffen im Schnitt pro Spiel ist der Gegner aus dem Wuppertaler Stadtteil absolute Liga-Spitze, und TSV-Trainer Vornehm macht deshalb keinen Hehl aus seinen Vorgaben: „Das ist keine Schwebebahn, sondern eher ein ICE.… Weiterlesen →

Haunstetter Handballdamen bezwingen Beyeröhde

TSV-Hanball-logoPerfekter Heimspielabschluss

(hv). Im letzten Heimspiel der Saison gab es für die Zweitliga-Handballerinnen des TSV Haunstetten noch einmal das ersehnte Erfolgserlebnis: die Rot-Weißen besiegten den Tabellennachbarn TV Beyeröhde dank einer erneut sehr starken Defensiv-Leistung mit 25:20 (11:10), sind dadurch bei 31 Zählern angelangt und vor der Abschluss-Partie beim Vizemeister Nellingen nicht mehr vom 8.Platz zu verdrängen.… Weiterlesen →

Handballfrauen erwarten Beyeröhde

TSV-Hanball-logoEndspurt für Haunstetten

(hv). Die Saison in der 2.Bundesliga der Frauen neigt sich dem Ende zu. Im letzten Heimspiel empfangen die Rot-Weißen den Tabellensiebten TV Beyeröhde (Samstag, 18 Uhr, AL-Halle) und wollen dabei noch einmal Heimstärke zeigen. Zum Abschluss geht es dann noch am Pfingstsamstag zum Vizemeister Nellingen.… Weiterlesen →