Schlagwort-Archiv: Coburg

Fast der nächste Handballcoup

TSV-Hanball-logoNach dem überraschenden Derbysieg gegen den TSV Friedberg fehlen dem TSV Haunstetten nur wenige Minuten zur Sensation gegen Tabellenführer HSC Coburg II. Am Ende trennen sich beide Mannschaften 27:27 (14:16) unentschieden.

Haunstettens Bayernligamänner mussten diesmal ohne Jan Spremann und Johannes Wiesner auskommen, dafür stieß Sebastian Smotzek wieder zur Mannschaft und aus der 2.… Weiterlesen →

Haunstetter Handballer erwarten Coburg

TSV-Hanball-logoDer Meister kommt

(hv). Vor der kurzen Osterpause steht den Bayernliga-Handballern des TSV Haunstetten noch ein richtiges Schmankerl in Haus: die Rot-Weißen empfangen am Samstag (18 Uhr) den designierten Meister HSC Coburg II und haben hier die nächste Gelegenheit unter Beweis zu stellen, dass sie auch gegen Spitzenteams etwas reißen können.… Weiterlesen →

Verdiente Niederlage beim Aufstiegsaspiranten

haunstetten-logo_klein(BS) Die 1. Männermannschaft des TSV Haunstetten Handball verpasst die Überraschung und verliert in Coburg mit 26:32 (15:15).

Haunstetten musste schon im Vorfeld der Partie mehrere Rückschläge in Kauf nehmen. Zum einen verletzte sich Torhüter Alex Rothfischer letzte Woche beim Pokalturnier und zum anderen meldete sich Spielmacher Max Schnitzlein für das Spiel in Coburg krankheitsbedingt ab.… Weiterlesen →

Nächstes Spitzenspiel für Haunstettens Handballer

haunstetten-logo_kleinIn Coburg heißt es Erster gegen Zweiter

(hv). Die Schlagerpartie des 8. Spieltages in der Handball-Bayernliga der Männer steigt am Samstagabend (14.11.2015) in Coburg: um 19 Uhr empfängt hier die Bundesliga-Reserve des HSC als Tabellenführer den aktuell Zweitplatzierten TSV Haunstetten und mit viel Hochspannung wird auch vom Rest der Liga der Ausgang dieser Auseinandersetzung erwartet.… Weiterlesen →