Schlagwort-Archiv: DjK Rimpar

Endlich der erste Heimsieg

TSV-Hanball-logoIm dritten Anlauf gelingt den Bayernliga-Männern des TSV Haunstetten endlich der erste Heimsieg der Saison. Mit 29:20 (14:8) wird die Bundesliga-Reserve der DjK Rimpar geschlagen.

Nachdem man letzte Woche beim Auswärtserfolg in Landshut wieder in die Erfolgsspur gefunden hatte, wollte man gegen Rimpar weiter punkten, um schnellstmöglich ein kleines Polster zu den gefährlichen Tabellenregionen aufzubauen.… Weiterlesen →

Haunstetter Handballer erwarten Rimpar

TSV-Hanball-logoHeimstärke gefragt

(hv). Das Heimspiel der Bayernliga-Handballer des TSV Haunstetten am Samstagabend (28.10.2017) hat für die Rot-Weißen ungewollt an Bedeutung dazugewonnen: um 18 Uhr empfängt man in der Albert-Loderer-Halle die Zweitliga-Reserve der DJK Rimpar, und ist nach dem holprigen Saisonauftakt dringend angehalten etwas Zählbares zu verbuchen.

Weiterlesen →

Haunstetter Bayernligamänner schlagen die Jungwölfe

TSV-Hanball-logoDie Bayernligamänner des TSV Haunstetten setzen sich mit 25:20 (12:9) gegen die Reserve der DjK Rimpar durch und starten somit erfolgreich in die Rückrunde der Saison 15/16.

Die Vorzeichen vor der Partie standen aus Sicht der Gastgeber wieder einmal schlecht. Neben Rückraumshooter Patrick Fuchs, der sich aus Studiengründen mit sofortiger Wirkung dem HC Linz AG angeschlossen hat, musste Trainer Rothfischer auch auf Max Horner verzichten, der sich beim Spiel der A-Jugend, die das Vorspiel vor den Männern bestritt, verletzte.… Weiterlesen →