Schlagwort-Archiv: Enkeltrick

Gewiefter Rentner in Haunstetten verhindert Enkeltrick

IMG_5546awAm Donnerstag (19.01.2017) gegen 14:00 Uhr, klingelte bei einem Rentner in Haunstetten das Telefon und der unbekannte Anrufer gab sich als Enkel aus. Der Anrufer gab an, dass er bei einem Notar wäre und unbedingt 30.000 Euro benötige. Der gewiefte Rentner witterte jedoch, dass es sich um einen Betrug handeln könnte und fragte den Anrufer, wie es den Kindern gehen würde, in dem Wissen, dass sein Enkel keine Kinder hat.… Weiterlesen →

Trickbetrüger wieder aktiv – Warnhinweis

IMG_5546aw

Archiv

Vergangene Woche, insbesondere verstärkt am Wochenende, haben Betrüger per Telefon versucht, überwiegend bei Senioren an deren Erspartes zu gelangen.

Drei gescheiterte Enkeltrickbetrügereien mit der bekannten Masche („Weißt Du, wer ich bin? – Brauche Geld wegen eines Immobilienkaufs – Bin beim Notar, ein Bekannter kommt gleich vorbei und holt das Geld ab“) wurde in der Innenstadt, der Firnhaberau und im Univiertel registriert.… Weiterlesen →

Enkeltrickbetrüger wieder ohne Erfolg in Haunstetten

Nach wie vor werden Senioren von Betrügern angerufen, die sich als Verwandte ausgeben und unter einer fadenscheinigen Legende deren Erspartes ergaunern wollen. Immer öfter bleibt es aber beim Versuch, weil die Angerufenen richtig reagieren und Rücksprache mit den tatsächlichen Familienmitgliedern halten.… Weiterlesen →

Enkeltrick in Haunstetten gescheitert

Erneut rief gestern ein unbekannter Täter bei einem 71-jährigen Rentner an und versuchte ihn zur Übergabe von Geld zu überreden, indem er sich als dessen Neffe, der dringend Geld für einen Wohnungskauf benötigen würde, ausgab. Der Angerufene reagierte jedoch richtig und kontaktierte sofort seinen richtigen Neffen, der die Sache dann als Betrugsversuch entlarvte.… Weiterlesen →