Schlagwort-Archiv: Kriminalpolizei

Unbekannter Toter im Haunstetter Wald

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei deuten auf einen Suizid hin. Von dem etwa 30 – 40 Jahre alten Mann liegt folgenden Beschreibung vor:

Beschreibung:
• 174 cm groß, schlank, Gewicht 65 – 70 kg,
• kurze dunkle Haare, Vollbart,
• grün-blaue Augen,
• Tätowierung linker Oberarm in Form einer Kobra

Bekleidung:
• weiße Jacke
• dunkelblaue Jogginghose
• Fleecemütze weiß,
• hellbraune halbhohe Wildlederschuhe

Aus Pietätsgründen wurde das Foto entfernt.Weiterlesen →

Diebe montieren in Haunstetten Reifen ab

Gestern Nacht vom 27. auf 28. Oktober 2014 brachen bislang Unbekannte in das Firmengelände eines Autohauses im Unteren Talweg ein und entwendeten dort Rad-/Reifenkombinationen im Wert von über 15.000.- Euro.

Die Täter zwickten im Zeitraum 27.10.2014 19:30 Uhr bis 28.10.2014 08:30 Uhr den das Firmenanwesen umschließenden Maschendrahtzaun von der Südseite her auf und gelangten hierdurch unberechtigt auf das Gelände.… Weiterlesen →

Raubüberfall auf Tankstelle in Haunstetten

Am Mittwoch-Abend, gegen 21.10 Uhr, überfielen 2 Unbekannte Männer eine Tankstelle in der Inninger Straße in Augsburg-Haunstetten.

Die beiden etwa 20 – 25 Jahre alten Männer betraten die Tankstelle, bedrohten mit mitgeführten Schusswaffen eine 45-jährige Angestellte und raubten aus der Kasse etwa 1000,– Euro Bargeld.… Weiterlesen →

Experten der Kripo geben Ratschläge zu Dämmerungseinbrüche

Bürgersprechstunde am Rathausplatz: Experten der Kripo geben Ratschläge und Tipps in der Bürgerinformation zum Thema: Dämmerungseinbrüche

2014-10-16_Buergersprechstunde_Daemmerungseinbrueche_PlakatwAm Donnerstag, 23. Oktober 2014, von 10 bis 16 Uhr, ist die Beratungsstelle der Kriminalpolizei Augsburg in der Bürgerinfo am Rathausplatz zu Gast. Drei Tage vor der Zeitumstellung gibt es Tipps zum Schutz vor Einbrechern.… Weiterlesen →

Säugling in Bobingen ausgesetzt

140725_1135_Fahndungsplakat_Ausgesetztes Baby BobingenAm Mittwoch, dem 23.07.2014, wurde gegen 01.45 Uhr in Bobingen, Kornstraße 5 ein wenige Tage alter männlicher Säugling ausgesetzt.

Das bis auf eine schwarze Wollmütze unbekleidete Baby war in einer grünen „Kuscheldecke“ eingewickelt und in einer schwarzrosafarbenen Nylon-Damentasche des Kosmetikversands „Yves Rocher“ abgelegt worden.… Weiterlesen →

Zivilcourage-Kurse der Kriminalpolizei Augsburg gehen weiter

Zivilcourage-Kurse der Kriminalpolizei Augsburg gehen weiter

Auch im Jahr 2014 veranstaltet die Kriminalpolizei Augsburg wieder kostenlose Informationsabende zum Thema „Zivilcourage – Sicherheit im Alltag“.

2014_Polizei_ZivilcourageGeplant sind Vorträge sowie Rollenspiele mit Verhaltenstipps in kniffligen Situationen.

Da Zivilcourage nicht erst bei einem  Angriff auf Leib und Leben gefragt ist, werden in unserem Kurs Verhaltensweisen aufzeigt, die bereits der  Entstehung aber auch der Eskalation von Straftaten, insbesondere von Gewaltstraftaten, entgegenwirken sollen.… Weiterlesen →