Schlagwort-Archiv: Lechauwald

Holzernte im Lechauwald

csm_17_02_16_Holzernte_Lechauwald_0df9fd6ea0

Holzernte im Lechauwald Bildnachweis: Forstverwaltung/Stadt Augsburg

Im Forstrevier Haunstetten läuft derzeit die Pflege des Waldes. Ein Harvester – eine vollautomatisierte Holzerntemaschine – durchforstet die Fichtenpartien eines Mischbestandes aus Nadel- und Laubbäumen. 

Etliche der Fichten tragen einen gelben Punkt, die Revierleiter Christian Ripperger einige Tage vorher ausgewählt und markiert hat: „Sie müssen als Konkurrenten für die sogenannten Zukunftsbäume weichen und werden zur Herstellung von Zellstoff und Papier an die Firma UPM in Augsburg geliefert.… Weiterlesen →

Einladung zur öffentlichen Waldbegehung im Stadtwald

Haunstetter-WaldAnlässlich des durch den bayerischen Forstminister ausgerufenen „Waldnaturschutzjahres 2015“ lädt die städtische Forstverwaltung am Freitag, 6. März 2015 von 16 bis 18 Uhr zu einer öffentlichen Waldbegehung in den Lechauwald ein. Das Thema lautet: „Pflege und Erhalt der lichten Kiefernwälder“. Forstamtsleiter Hartmut Dauner erläutert vor Ort das entsprechende Konzept der Forstverwaltung.… Weiterlesen →

Eschen im Lechauwald müssen gefällt werden

In den nächsten Wochen müssen Eschen im Siebentisch- und Haunstetter Wald gefällt oder gepflegt werden. Waldbesucher sollen sich von den Fällorten fern halten und auf die Anweisungen des Forstpersonals hören.

Er trägt den niedlichen Namen „Falsches Weißes Stengelbecherchen“, doch sein Werk ist vernichtend: Der Pilz hat die Eschen im Lechauwald befallen und zahllose Triebe beschädigt.… Weiterlesen →

Eschentriebsterben im Lechauwald

Das Eschentriebsterben ist in diesem Jahr massiv in allen Altersklassen aufgetreten. Aktuell beunruhigt vor allem die Situation im Lechauwald, da hier die Esche zum einen eine typische Baumart der Hartholzaue ist, also in großer Anzahl vorkommt. Zum anderen ist dieses Gebiet stark von Erholungssuchenden frequentiert.… Weiterlesen →