Schlagwort-Archiv: Martinistraße

SPD führt Anliegerumfrage in der Martinistraße durch

SPD-HaunstettenSeit vielen Jahren gibt es in der Martinistraße im Stadtteil Haunstetten große Diskussionen um die bestehende Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h und den provisorisch eingebauten Verkehrsinseln. Fraktionsvorsitzende Margarete Heinrich kennt die Diskussion als Haunstetter- Stadträtin nur zu gut. „Die Martinistraße wird von vielen als Durchgangsstraße benutzt.… Weiterlesen →

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Haunstetten

IMG_5546awAm Sonntag (22.01.2017), zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr, wurde ein in der Martinistraße (Höhe Hausnummer 29) geparkter grauer Seat Ibiza auf dem Gästeparkplatz einer Gaststätte angefahren.

Am Fahrzeug wurde der Stoßfänger vorne rechts beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.… Weiterlesen →

Exhibitionist entblößt sich vor einer Gruppe Mädchen in Haunstetten

IMG_5546aw

Archiv

Am 31.08.2015 gegen 17:45 Uhr beobachtete ein junges Paar einen Mann in der Martinistraße, der sich in der Nähe eines Gebüsches aufhielt. Der unbekannte Mann blickte in Richtung einer Gruppe von jugendlichen Mädchen und onanierte dabei. Die Mädchen nahmen den Mann offenbar aber gar nicht wahr.… Weiterlesen →

Martinistraße ab 11. Juli 2016 gesperrt – Buslinie 24 wird umgeleitet

IMG_46074awNachdem die Martinistraße in Haunstetten vom 11. Juli 2016 bis voraussichtlich Ende September 2016 gesperrt ist, werden die Buslinie 24 und die Nachtbuslinie 94 zwischen den Haltestellen Georg-Käß-Platz und Dr.-Troeltsch-Straße umgeleitet. Der Bus fährt über die Tattenbach-, Landsberger- und Dr.-Troeltsch-Straße. Durch die Umleitung verlängert sich die Fahrzeit um wenige Minuten.… Weiterlesen →

Baumaßnahmen in der Martinistraße

Die Martinistraße im Stadtteil Haunstetten wird im Bereich der ehemaligen Kunstmühle Kühn durch eine rund zwei Meter hohe, östlich neben dem Gehweg stehende Stützwand abgestützt. Hier befindet sich auch die Bushaltestelle Dr.-Troeltsch-Straße. Das Alter der Wand wird auf über 100 Jahre geschätzt.… Weiterlesen →

Einbruchsgeschehen in Haunstetten

In der Nacht vom 04./05.05.2016 wollte ein unbekannter Täter offenbar in die Produktionshalle einer Firma in der Martinistraße (im Bereich der 90er Hausnummern) einsteigen. An der Westseite des Gebäudes schlug er ein Außenfenster ein, um sich Zutritt zu verschaffen. In die Halle selbst gelangte der Einbrecher dann augenscheinlich nicht mehr, da nichts durchwühlt und nichts entwendet wurde.… Weiterlesen →