Schlagwort-Archiv: 2. Bundesliega

Walk-Off-Win gegen Ingolstadt: Gators mit Siegteilung

Dass es kein normaler Spieltag werden sollte war den Gators schon im Vorfeld bewusst. Aus mehreren Gründen war das letzte Heimspiel der 2. Bundesligasaison mit großen Emotionen aufgeladen. Aber bei der Siegteilung gegen den Tabellendritten – den Ingolstadt Schanzern – machte man eine wahre Achterbahn der Gefühle durch.… Weiterlesen →

Hässliches, historisches Comeback beim Split gegen München

Wie zum Auftakt beim Start der Hinrunde im April wollten es die Augsburg Gators bewerkstelligen. Zwei Siege gegen den Mitkonkurrenten um die Nichtabstiegsplätze München Caribes. Aber mindestens ein Sieg im Heimspiel um den direkten Vergleich zu gewinnen und die Münchener hinter sich zu lassen.… Weiterlesen →

Gators chancenlos: Zwei Losses in Lauf

Bisher haben sich die Augsburg Gators immer teuer verkauft. Jeder Gegner musste bis zum Schluss hart arbeiten um den Augsburgern die Siege zu entreißen. Mit den Auswärtsspielen bei den Laufer Wölfen riss diese Serie. Zweimal zog man den Kürzeren. Auch wenn die Ergebnisse das nicht eindeutig zeigen, hatte man während des gesamten Spieltags wenig Chancen einen Sieg nach Augsburg zu entführen.… Weiterlesen →

Gators starten perfekt in die 2. BL: Doppelsieg in München

Die Nervosität war den Augsburg Gators vor dem Start in die 2. Bundesliga-Saison anzumerken. Wo man sich im straffen Leistungsgefälle der neuen Liga als Aufsteiger einsortieren wird, war bis zuletzt Spekulation. Zudem musste man vor der Saison noch von den Abgängen von Marcel Biedermann und Mate Löcz erfahren, was definitiv ein Schlag für den so wichtigen Werferkader bedeutete.… Weiterlesen →

Haunstetten geht in Ketsch die Luft aus

TSV-Hanball-logoZu wenig Alternativen

(hv). Kurz vor der Weihnachtpause müssen die Zweitliga-Handballerinnen des TSV Haunstetten der bitteren Realität in die Augen schauen: nach einer 22:29 (10:13)-Niederlage bei der TSG Ketsch sind die Rot-Weißen nur noch zwei Zähler vor den Abstiegsrängen und dringend darauf angewiesen, dass die ein oder andere verletzte ab Januar wieder zum Kader stoßen kann.… Weiterlesen →

Haunstetter Handballdamen verliert in Beyeröhde in den letzten Sekunden

TSV-Hanball-logo(hv). Das Glück war den Zweitliga-Handballfrauen an diesem Wochenende nicht gerade hold: Mit 20:21 (8:9) mussten sich die Rot-Weißen beim TV Beyeröhde nach einem Siebenmetertreffer zehn Sekunden vor dem Ende geschlagen geben, obwohl man es mehrfach selbst in der Hand gehabt hätte die hart umkämpfte Partie für sich zu entscheiden.… Weiterlesen →

Handball Damen jubel trotz Niederlage

TSV Haunstetten - Neckarsulmer SU, Handball, 2. Bundesliga, Frauen(hv). Das historische erste Auswärtsspiel beim Zweitliga-Dino BSV Sachsen Zwickau endete für die Handballerinnen des TSV Haunstetten zwar mit einer zu erwartenden 24:27 (13:19)-Niederlage, durch ein gleichzeitiges 23:31 des SV Allensbach in Halle können sich die Rot-Weißen dennoch auf ein weiteres Jahr in der 2.Bundesliga freuen.Weiterlesen →

Deutliche Niederlage der Handballdamen beim Tabellenführer Rosengarten

TSV Haunstetten - HC Rödertal, Handball, 2. Bundesliga, Frauen(hv.) Es kam wie befürchtet: der Spitzenreiter SG Rosengarten-Buchholz war, wie schon im Hinspiel, mindestens eine Nummer zu groß für die Zweitliga-Handballerinnen des TSV Haunstetten. Die Rot-Weißen unterlagen am 28.2.2015, auch in der Höhe verdient, mit 20:32 (9:18) und können momentan einfach ihr Leistungsvermögen nicht abrufen.… Weiterlesen →

Haunstetter Handballfrauen können Nellingen nicht bremsen

Hohe Niederlage mit Parallelen

TSV Haunstetten - Neckarsulmer SU, Handball, 2. Bundesliga, Frau(hv). 20:32 (12:14) hieß es am Ende der Zweitligapartie aus Sicht des TSV Haunstetten beim TV Nellingen, und die Rot-Weißen konnten, wie schon so oft geschehen, drei Viertel der Partie Schritt halten, ehe der Gegner konsequent die Entscheidung herbeiführte.

Weiterlesen →