Schlagwort-Archiv: Verkehrsunfall

Betrunkener flüchtet nach Verkehrsunfall

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Am 03.02.2018 beobachteten Zeugen gegen 00:20 Uhr, wie ein Renault-Kleintransporter mit hoher Geschwindigkeit die Landsberger Straße stadteinwärts fuhr und beim Abbiegen in die Hofackerstraße mit einem Ampelmasten kollidierte. Der Fahrer des Transporters stieg aus dem Fahrzeug aus und flüchtete sofort zu Fuß von der Unfallstelle.… Weiterlesen →

Schwerer Unfall nach Rotlichtverstoß in Haunstetten

IMG_5546awAm 09.06.2017, gegen 12:25 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Königsbrunner Straße. Ein 28-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Hyundai auf der Königsbunner Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Dr.-Troeltsch-Straße fuhr er bei Grünlicht über die Kreuzung.

Ein 85-jähriger BMW-Fahrer überfuhr nach Zeugenangaben die Lichtzeichenanlage aus der Dr.-Troeltsch-Straße kommend bei Rotlicht und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.… Weiterlesen →

Weiterer Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Linienbus in Haunstetten

IMG_5546awAm Freitagnachmittag (05.05.2017) gegen 16:20 Uhr erlitt ein weiblicher Fahrgast im Linienbus Nr. 25 eine schmerzhafte Kopfverletzung.

Der Linienbus befuhr den Unteren Talweg stadteinwärts – es herrschte dichter, stockender Verkehr. Auf Höhe eines Getränkemarktes drängte sich, vermutlich beim Ausfahren aus dem Parkplatz, ein weißer Pkw Opel vor den Linienbus.… Weiterlesen →

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Nahverkehrsbus in Haunstetten

IMG_5546awAm Freitagnachmittag (05.05.2017) gegen 17:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Nahverkehrsbus der Linie 733 und einer Radfahrerin.

Der Nahverkehrsbus fuhr aus der Haltestelle Haunstetten Nord in Richtung Königsbrunn aus, zeitgleich überquerte die stadtauswärtig radelnde 65jährige Augsburgerin die Haunstetter Straße an der dortigen Fußgänger- / Radfahrerampelanlage.… Weiterlesen →

Alkoholisierte Pkw-Führer verursachen Verkehrsunfälle in Haunstetten

Gleich zwei Mal verursachten alkoholisierten Pkw-Führer im Stadtteil Haunstetten Verkehrsunfälle.

Am 24.08.2016 um 00.00 Uhr befuhr ein 50jähriger Peugeot-Fahrer in Schlangenlinien die Inninger Straße stadtauswärts. Auf Grund seiner unsicheren Fahrweise geriet er schließlich zu weit nach rechts und kollidierte mit einem geparkten Audi A3, der hierdurch erheblich beschädigt wurde.… Weiterlesen →

Hubschraubereinsatz nach Verkehrsunfall auf B17

Ein Audifahrer kam gestern Abend gegen 23.00 Uhr auf der Bundesstraße 17 in Richtung Süden an der Ausfahrt Göggingen Süd/Haunstetten in der Ausfahrtsschleife nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Ein unbeteiligter Zeuge hielt an und wollte dem Fahrzeugführer helfen.… Weiterlesen →

Verkehrsunfall mit haftrechtlichen Folgen in Haunstetten

Gestern Nacht (23.03.2016) ereignete sich gegen 22.00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Landsberger Straße. Ein 33-jähriger Arbeiter wollte mit seinem BMW auf der Landsberger Straße wenden, übersah dabei aber einen auf dem zweiten Fahrstreifen fahrenden Opel und stieß mit diesem zusammen.… Weiterlesen →

Pkw nach Unfall auf der B17 eingeklemmt

Gestern Abend (12.10.2015), gegen 20 Uhr, ereignete sich auf der B 17 in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Inningen und Königsbrunn Nord ein Verkehrsunfall beim Spurwechsel. Der 56-jährige Unfallverursacher aus Augsburg, übersah mit seinem LKW beim Spurwechsel auf die linke Fahrspur, den von hinten kommenden 33-jährigen Pkw-Fahrer.… Weiterlesen →

Unfall auf der B17 sorgte für Behinderungen

B 17 – Höhe Haunstetten

Gestern (24.09.2015) in den Morgenstunden, gegen 07:40 Uhr, ereignete sich ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B17, zwischen den Anschlussstellen Inningen und Haunstetten, Fahrtrichtung Augsburg, hierdurch kam es zu deutlichen Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.… Weiterlesen →