Schlagwort-Archiv: Zeuge

Poller angefahren

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Gestern (04.07.2018) gegen 12.15 Uhr beschädigte eine Autofahrerin beim Rückwärtsausparken eine Betonsäule an einer Einfahrt eines Beherbergungsbetriebes in der Landsberger Straße (Höhe Hausnummer 48). Die Frau ging anschließend kurz in das Hotel, kehrte aber unmittelbar darauf wieder zu ihrem blauen Opel Corsa mit Augsburger Zulassung zurück und fuhr davon, ohne offenbar jemanden verständigt zu haben.… Weiterlesen →

Geld aus Bäckerei entwendet

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Ein unbekannter Dieb entwendete aus dem Büroraum einer Bäckerei in der Haunstetter Straße (Bereich der 200er Hausnummern) einen höheren dreistelligen Geldbetrag aus einer Geldkassette. Dazu verschaffte sich ein Unbekannter mutmaßlich über den Hintereingang am 16.06.2018 (Samstag), zwischen 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Zutritt zu den Räumen.… Weiterlesen →

Fahrradfahrer flüchtet nach Unfall

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Bereits am 08.06.2018, gegen 16:25 Uhr, ereignete sich ein Unfall mit zwei beteiligten Radfahrern im Siebentischwald. An einer Wegekreuzung (von der Lupinenstraße aus kommend die Tuchbleichstraße in Richtung Süden und an der ersten Brücke über den Mühlbach in östliche Richtung bis zur Kreuzung) kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer 77-Jährigen und einem unbekannten Fahrradfahrer, der in Begleitung eines weiteren Radfahrers war.… Weiterlesen →

Reifen an Pkw zerstochen

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Eine 38-Jährige stellte ihren VW Golf in der Nacht 01./02.06.2018 (Fr./Sa.), in der Zeit von 18:00 Uhr bis 05:00 Uhr, auf einem Parkplatz einer Gaststätte in der Inninger Straße (Bereich der einstelligen Hausnummern) ab. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, waren alle vier Fahrzeugreifen zerstochen.… Weiterlesen →

Seitenstreifen zum Überholen genutzt

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenB 17 / Fahrtrichtung Süden / Zwischen AS Göggingen-Süd und AS Königsbrunn-Nord – Gestern Abend (21.05.2018), gegen 18:30 Uhr, teilte eine 31-jährige BMW-Fahrerin über den Polizeinotruf mit, dass ihr gerade ein dunkelblauer Audi A4 sehr dicht aufgefahren sei und sie schließlich rechts über den Seitenstreifen überholt habe.… Weiterlesen →

Radlader mutwillig beschädigt

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Im Zeitraum vom 04. – 18.05.2018 wurden – wie jetzt erst angezeigt – an einem in der Krankenhausstraße abgestellten Radlader alle Scheiben eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.… Weiterlesen →

Betrunken einen Unfall verursacht?

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Am Sonntagmorgen (13.05.2018) stellte eine Streife bei einem 20-jährigen Pkw-Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Des Weiteren wurden an seinem dem Auto, ein weißer KIA, mehrere Beschädigungen u. a. Streifschäden und ein platter Reifen festgestellt.… Weiterlesen →

Unfallzeugen gesucht

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Bereits am vergangenen Sonntag (22.04.2018) erhielt die Polizei, gegen 06:00 Uhr, die Mitteilung, dass ein schwarzer VW Polo mit Günzburger Kennzeichen in der Königsbrunner Straße auf Höhe der Einmündung zur Klettenstraße halb auf dem Gehweg und halb auf der Fahrbahn stand.… Weiterlesen →

Vandalen wüten an Haltestellen

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Heute Nacht (21.02.2018) zwischen Mitternacht und 00.30 Uhr, wurden insgesamt drei Haltestellen der Augsburger Verkehrsbetriebe teilweise massiv von bislang Unbekannten beschädigt. Der hierbei von den Tätern angerichtete Schaden dürfte sich vermutlich im unteren fünfstelligen Eurobereich bewegen.
Eine aufmerksame Anwohnerin verständigte die Polizei, nachdem sie von ihrer Wohnung aus beobachten konnte, dass drei Personen die Haltestelle „Marienburger Straße“ im Bereich der Hofackerstraße demolieren.… Weiterlesen →

Exhibitionist unterwegs

Polizei - Polizeibericht aus HaunstettenHaunstetten – Ein bislang Unbekannter trieb gestern auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Haunstetter Straße sein Unwesen. Gegen 16.45 Uhr stellte er sich vor ein Auto, in dem zwei Frauen saßen und zeigte sein Glied vor. Trotz der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter flüchten.… Weiterlesen →